Dienstag, 21.11.2017 09:51

01Bad Hersfeld Kürzlich haben die Prüfungen für die zukünftigen Brandschützer von Bad Hersfeld stattgefunden. Die Kinder und Jugendlichen aus den Stadtteilen Asbach, Heenes und der Kernstadt von Bad Hersfeld trafen sich mit ihren Jugendwarten dieses Jahr auf dem Gelände des Feuerwehrhauses der Kernstadt und zeigten ihr erlerntes Wissen im Brandschutz. Sämtliche Prüfungsaufgaben waren nicht theoretisch, sondern in der Praxis zu zeigen. Aufgaben waren zum Beispiel: Wie sichert man eine Einsatzstelle ab? Welche Feuerwehrknoten gibt es? Wie baut man einen Wasserwerfer auf? Wie findet man einen

Unterflurhydranten? Stadtjugendfeuerwehrwart Alexander Dahl und der Abnahmeberechtigte der Hessischen Jugendfeuerwehr Manfred Häger waren sehr zufrieden mit den Leistungen.
Folgende Jugendliche haben Leistungsabzeichen bestanden:

Kinderfeuerwehr Tatze Stufe 1
Angelina Lorenz

Jugendflamme Stufe 1
Lukas Kappey, Samuel Kupke, Maurice Nödler, Noemi Nödler, Timon Vogelei, Julius Alles, Mike Brose, Jonas Hartmann, Caitlin Miller, Milena Sauerborn, Daniel Schaaf, Ben Allendorf, Lucas Baumann, Sam Baumgardt, Daniel Diel, Nico Dischert, Jana Licht, Fabian Lorenz, Pascal Lorenz, Julian Rehbein, Meryem Üc

Jugendflamme Stufe 2
Kira Döring, Til Freisinger, Lena Glebe, Manuel Fabricius, Felix Jentsch, Lucas Jentsch, Simon Jentsch, Lisa Landow, Julian Richter, Patrice Zimmermann, Robin Zimmermann

02 03 04 05 06