Unwetterwarnkarte
© Deutscher Wetterdienst, (DWD)

FB fLogo Blue broadcast 2 TwitterLogo 55acee app icon2   yt icon rgb

Kontakt

Position:
Wehrführung

Kontaktformular

Eine E-Mail senden
(optional)

Rückblick Sommerfreizeit der Jugendfeuerwehr 2019

Gruppenbild

Die Jugendfeuerwehr der Kernstadt hat in den Sommerferien eine große Fahrt gemacht. Acht Tage lang waren die Jugendlichen mit ihren vier Betreuern im Hochschwarzwald in Schluchsee- Seebrugg. Dabei gab es auch viele Unternehmungen, die sich um das Thema See drehten. Unter anderem gehörten dazu eine Wanderung zur Staumauer oder mit dem Ausflugsdampfer über den See fahren. Was auch sehr viel Spaß machte, war das Schwimmen im See und mit dem XXL-Einhorn den See unsicher zu machen oder die Aussicht genießen vom Riesenbühlturm auf den See herunter.

 

 

Weiterlesen ...

Danke für das wundervolle Tagebergfest 2019

FesttrubelDie Feuerwehr Bad Hersfeld bedankt sich bei allen Besuchern des Tagebergfestes 2019. Es war ein sehr stimmungsvolles, friedliches und sehr schönes Fest,dass wir uns auch nicht besser hätten vorstellen können. Wir hätten nicht erwartet, dass so viele Menschen kommen würden und auch dass unser Angebot des Shuttlebusses so gut angenommen würde hatten wir nicht erwartet..                                                                    

Dabei hat uns die Vorbereitung sehr viel Zeit gekostet. Kurz nach dem Hessentag haben die eigentlichen Vorbereitungen für das Tagebergfest begonnen. Wir haben Informationsveranstaltungen auf dem Tegut Parkplatz abgehalten und uns auf dem Rathausplatz vorgestellt und Werbung  gemacht. Vieles konnte man auch auf unserer Facebookseite sehen und mitverfolgen. Auch in unseren Übungsdiensten haben wir den Platz vorbereitet oder andere Vorbereitungen getroffen. Und dies alles neben unserer regulären Arbeit und der Einsatzbereitschaft.

Weiterlesen ...

47 Jahre aktiver Feuerwehrdienst

Verabschiedung Klaus Klee47 Jahre aktiver Feuerwehrdienst für die Kreisstadt Bad Hersfeld

17.187 Tage im Dienst der Stadt Bad Hersfeld, im Dienst „seiner“ Freiwilligen Feuerwehr Bad Hersfeld. Anfang Februar wurde Klaus Klee von seinen Kameraden des Alarmzuges in die Alters- und Ehrenabteilung verabschiedet. Zum letzten Mal konnte der Maschinist Klaus Klee ein Löschfahrzeug zum Feuerwehrstützpunkt in der Wehneberger Straße zurückbringen und den Schlüssel an seine jüngeren Kameraden der Einsatzabteilung übergeben. Andreas Büttner, Zugführer des Alarmzuges, bedankte sich in einer kleiner Zeremonie bei Klaus Klee für die hervorragende Arbeit und das außerordentliche Engagement für den Alarmzug.

Weiterlesen ...
221/2019 - F2Y Wohnhausbrand
18.09.2019 um 09:35 Uhr
weiterlesen
220/2019 - H-Ölspur
17.09.2019 um 17:57 Uhr
weiterlesen
219/2019 - H-Ölspur
13.09.2019 um 18:57 Uhr
weiterlesen

YouTube logo full color11

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok