Herzlich Willkommen auf der Internetseite der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Bad Hersfeld 

 

Auf den nachfolgenden Seiten erhalten Sie Informationen über die Aktivitäten der Ortsteile der Freiwilligen Feuerwehr Bad Hersfeld, der Mannschaft, deren Ausrüstung und Fahrzeuge und natürlich den Einsätzen. Neben diesen genannten Themen gibt es auch noch weitere interessante Dinge auf dieser Internetseite zu finden.

 

Vielleicht interessieren Sie sich auch für eine aktive Teilnahme am Feuerwehrdienst? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf oder besuchen uns bei einem unserer zahlreichen Übungsdienste.

 

Bist Du noch zu jung für den aktiven Dienst? Dann komm zu uns in die Jugendfeuerwehr!

 

Wir freuen uns auf SIE!

Unwetterwarnkarte
© Deutscher Wetterdienst, (DWD)

FB fLogo Blue broadcast 2 TwitterLogo 55acee app icon2   yt icon rgb

  • 01Weihnachtszauber auf der Kinderstation im Klinikum

    Am Sonntag(22.12.2019), dem 4.Advent machte sich das Betreuerteam der Jugendfeuerwehr Bad Hersfeld-Kernstadt mitsamt dem Wehrführer auf den Weg ins Klinikum Bad Hersfeld. Dort galt es in einem ungewöhnlichen Einsatz den Kindern auf der Kinderstation den dortigen Aufenthalt ein bisschen angenehmer zu machen. Gerade denen, die über die Feiertage dort bleiben müssen. 
    Ausgerüstet mit Helm und Schutzbekleidung und kleinen Überraschungen für die Kinder sollte ein Nachmittag voller Spaß und Freude bereitet werden.
  • Übergabe des Dekon-P an die Freiwillige Feuerwehr Mecklar

    DekonP

     

    Am 21.Dezember wurde das Dekon-P offiziell an die Freiwillige Feuerwehr Ludwigsau-Mecklar übergeben. Somit ist die neu gegründete Dekon-Gruppe Ludwigsau nun komplett. Das Dekon-P trägt nun den Funkrufnamen Florian Ludwigsau 8/74. Damit ist ein erster Schritt in der Umstrukturierung des GABC- Zuges Hersfeld getan. In den folgenden Schritten werden im kommenden Jahr die meisten Fahrzeuge des GABC-Zuges in das neue Feuerwehrhaus der Stadtteilwehr Fuldatal umziehen(sobald dieses fertiggestellt ist) und wird von den dortigen Kameraden dann auch besetzt werden.  

     

    Weiterlesen ...  
  • Rückblick Sommerfreizeit der Jugendfeuerwehr 2019
    Gruppenbild

     

     

    Die Jugendfeuerwehr der Kernstadt hat in den Sommerferien eine große Fahrt gemacht. Acht Tage lang waren die Jugendlichen mit ihren vier Betreuern im Hochschwarzwald in Schluchsee- Seebrugg. Dabei gab es auch viele Unternehmungen, die sich um das Thema See drehten. Unter anderem gehörten dazu eine Wanderung zur Staumauer oder mit dem Ausflugsdampfer über den See fahren. Was auch sehr viel Spaß machte, war das Schwimmen im See und mit dem XXL-Einhorn den See unsicher zu machen oder die Aussicht genießen vom Riesenbühlturm auf den See herunter.

     

     

    Weiterlesen ...  

Letzte Einsätze

039/2020 - H1Y-Notfalltüröffnung
15.02.2020 um 02:53 Uhr
weiterlesen
038/2020 - H-Hilfeleistung
09.02.2020 um 16:34 Uhr
weiterlesen
036/2020 - H-Notfalltüröffnung
08.02.2020 um 20:58 Uhr
weiterlesen

Danke für das wundervolle Tagebergfest 2019

Festtrubel

 

Die Feuerwehr Bad Hersfeld bedankt sich bei allen Besuchern des Tagebergfestes 2019. Es war ein sehr stimmungsvolles, friedliches und sehr schönes Fest,dass wir uns auch nicht besser hätten vorstellen können. Wir hätten nicht erwartet, dass so viele Menschen kommen würden und auch dass unser Angebot des Shuttlebusses so gut angenommen würde hatten wir nicht erwartet..                                                                    

Dabei hat uns die Vorbereitung sehr viel Zeit gekostet. Kurz nach dem Hessentag haben die eigentlichen Vorbereitungen für das Tagebergfest begonnen. Wir haben Informationsveranstaltungen auf dem Tegut Parkplatz abgehalten und uns auf dem Rathausplatz vorgestellt und Werbung  gemacht. Vieles konnte man auch auf unserer Facebookseite sehen und mitverfolgen. Auch in unseren Übungsdiensten haben wir den Platz vorbereitet oder andere Vorbereitungen getroffen. Und dies alles neben unserer regulären Arbeit und der Einsatzbereitschaft.

 

 

Der konkrete Aufbau begann ab dem Montagabend vor dem Festwochenende, als viele erforderlichen Teile, beispielsweise für das Zelt, verladen und schon auf den Festplatz gebracht worden sind. Ab dem Dienstag wurde mit dem eigentlichen Aufbau begonnen, u.a. musste das große Zelt und die Bühne aufgebaut werden. Das THW (OV Bad Hersfeld) unterstütze uns und baute das Tanzpodium auf. Nach und nach wurde der Platz bis zum Freitagabend immer festlicher. 

Am Freitagabend begann das Fest mit dem Treffen der Feuerwehr Bad Hersfeld und der Stadtteile, aber auch befreundete Kameraden und andere Hilfsorganisationen fanden den Weg auf den Tanzplatz und ließen sich nicht die Stimmung vom schlechten Wetter vermiesen. Der Samstag begann mit bestem Wetter und so sollte es auch bleiben. Ab dem Nachmittag begann der Festtrubel und die Stimmung war gelassen und locker. Um 20 Uhr trat die Partyband Galaxy auf und der Festplatz platze aus allen Nähten. Und genauso ging es am Sonntag, dem großen Familientag, weiter, an dem sich die Jugendfeuerwehr, das Jugend THW, das DRK und die Johanniter mit unterschiedlichen Attraktionen präsentierten. Dieses Jahr gab es eine besondere Überraschung, denn die Oldtimerfreunde aus Alsfeld stellten 4 ihrer Fahrzeuge aus. Dazu gab es noch Kaffee und Kuchen, wo es zu dann zu einem gemütlichen Ende kam.

 

Uns als Feuerwehr hat es sehr gefreut, dass so viele Menschen den Weg auf den Tanzplatz gefunden haben und können ihnen nur DANKE sagen, dass Sie dieses Fest zu etwas ganz besonderem gemacht haben. Auch durch ihre vielen positiven Rückmeldungen sind wir bestärkt darin, die Tradition des Tagebergfestes weiterhin aufrecht zu erhalten.

         

YouTube logo full color11

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.